Luftaufnahme der Mineraltherme Böblingen im Sommer
Sie sind hier: Willkommen

Bitte beachten: Neue Corona-Verordnung ab 04.12.21

Pressemeldungen zufolge gilt ab morgen Samstag, 04.12.21 für den Zutritt unserer Mineraltherme die "2G+"- Regel.
Das bedeutet, dass zusätzlich zum "2G"-Nachweis auch zwingend ein Schnelltest benötigt wird.
Ausgenommen hiervon sind Personen, die bereits eine Drittimpfung erhalten haben (und somit "geboostert" sind).
Bitte beachten Sie, dass wir nur Schnelltests einer offiziellen Teststelle akzeptieren.
Die nächstgelegene Teststelle finden Sie im Silberweg 18 vor dem "Paladion". Diese Teststelle hat aktuell täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
Unter https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/schnelltestzentren.html finden Sie eine Übersicht über weitere Schnelltestzentren in und rund um Böblingen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zeitaufwendige Selbsttests vor Ort unter Aufsicht unseres Personals nicht anbieten können.

Liebe Badegäste,

beim Besuch der Mineraltherme ist derzeit folgendes zu beachten:

  • seit dem 24.11.21 gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe II
  • der Zugang zur Mineraltherme ist in der Alarmstufe II nur mit 2G+-Nachweis (geimpft oder genesen + Schnelltest) + Vorlage eines amtlichen Ausweisdokuments im Original möglich; bitte beachten Sie, dass ab dem 01.12.21 ein Nachweis für die Impfung nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich ist. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr aus.
  • Personen, die bereits eine Drittimpfung erhalten haben, benötigen keinen Schnelltest
  • als „vollständig geimpft“ gilt, wenn seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind; bitte Impfnachweis in digital auslesbarer Form vorlegen (QR-Code)
  • als „genesen“ gilt, wer einen positiven PCR- Test, der mind. 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist, vorweist
  • als „getestet“ gilt, wer ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen kann.
    Die Testung darf im Falle
    - eines Antigen-Schnelltests maximal 24 Stunden,
    - im Falle eines PCR-Tests maximal 48 Stunden zurückliegen
    Bitte beachten Sie: Es werden nur Tests einer offiziellen Teststelle akzeptiert. Mitgebrachte Selbsttests sind kein gültiger Nachweis.
  • bitte beachten Sie, dass nachfolgende Ausnahmen von der 2G+-Beschränkung nicht für die Nutzung unserer Saunen gilt. Dieser Personenkreis darf lediglich unsere Wasserangebote nutzen.
    - Kinder im Alter von 5 und 6 Jahren sowie SchülerInnen bis einschließlich 17 Jahre (Vorlage eines entsprechenden Ausweisdokuments)
    - Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis sowie negativer Antigentest erforderlich)
    - nur noch bis 10.12.21: Schwangere und Stillende (Mutterpass oder ähnliches bitte vorzeigen sowie negativer Antigentest erforderlich)
    - Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigentest erforderlich)
    - Personen, für die es keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigentest erforderlich)
  • Kinder unter 5 Jahren haben aus gesundheitsvorbeugenden Gründen generell keinen Zutritt
  • zur Gewährleistung der weiterhin gültigen Abstandsempfehlung (§ 2 Corona VO) ist nach wie vor eine Kontingentierung unserer Bereiche erforderlich
  • eine Vorreservierung ist weiterhin erforderlich; diese dient gleichzeitig der vorgeschriebenen Erfassung der Gästedaten

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Therme-Team

Online-Reservierung

Newsletterschriftzug auf blauem Hintergrund

Gästeinfo

Stellenanzeige - Wir suchen Sie weiße Schrift auf blauem Hintergrund

FAQ

Bild eines Gutscheins mit Sommerbild der Mineraltherme

Stellenangebote

Stellenanzeige - Wir suchen Sie weiße Schrift auf blauem Hintergrund

Online-Shop

Bild eines Gutscheins mit Sommerbild der Mineraltherme

Newsletter

Newsletterschriftzug auf blauem Hintergrund